Elysée 2.0 – Vertrag(en) leicht gemacht!

Ein interaktives Planspiel anlässlich des 50jährigen Jubiläums des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages, 21.06 – 23.06.2013 in München

DE/FR

Termin:         Freitag, 21. Juni 2013 – Sonntag, 23. Juni 2013

Ein interaktives Planspiel anlässlich des 50jährigen Jubiläums des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages

Vom 21.-23. Juni 2013 organisieren die Jungen Europäer Eichstätt mit weiteren Partnern im Rahmen des Sonderprogramms „50 Jahre, 50 Projekte“ des Deutsch-Französischen Jugendwerks in München ein interaktives Planspiel anlässlich des 50jährigen Jubiläums des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages.

Die Jungen Europäer Eichstätt und ihre Partner sind der Überzeugung, dass es an der Zeit ist, den Élysée-Vertrag anlässlich seines 50jährigen Bestehens einer Frischzellenkur zu unterziehen. Mittelpunkt des Projekts ist daher die Organisation einer Verhandlungssimulation zu einem neuen Élyséevertrag 2.0 im Juni 2013. Über drei Tage hinweg treffen dabei französische und deutsche Jugendliche, aber auch TeilnehmerInnen aus Drittländern, in München aufeinander und schlüpfen in die Rolle eines Verhandlungsteilnehmers. In verschiedenen Arbeitsgruppen wird dabei um eine gemeinsame Linie gerungen um abschließend zu einer glaubwürdigen, und den Forderungen der europäischen Jugend entsprechenden, Einigung zu gelangen. Abgerundet wird das Programm durch Vorträge renommierter Persönlichkeiten und ein erlebnisreiches Abendprogramm.

 

Vertrag Élysée 2.0

 

Auftaktprogramm

 

Teilnehmer

Zur  Teilnahme werden 50 deutsch- und französischsprachige Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 18-30 Jahren aus ganz Europa ausgewählt. Die TeilnehmerInnen sollten ein Interesse an deutsch-französischen sowie europapolitischen Themen haben und gute Kenntnisse sowohl der deutschen als auch der französischen Sprache nachweisen.

Teilnahmebedingungen

  • Zielgruppe: Schüler, Studenten und junge Berufstätige mit Interesse an den deutsch-französischen Beziehungen und europapolitischen Themen
  • Alter: 18-30 Jahre
  • Gute Deutsch- und Französischkenntnisse sind erwünscht (Arbeitssprachen während des Planspiels werden Deutsch und Französisch sein)

Finanzierung

Es wird eine Teilnahmegebühr von 50 Euro pro TeilnehmerIn erhoben.

Die Jungen Europäer Eichstätt übernehmen die Kosten der Unterbringung (Übernachtung und Frühstück in München; Bettwäsche wird gestellt) vom 21. – 23. Juni 2013 (2 Nächte) und erstatten die An- und Abreisekosten auf Basis einer Pauschale nach Einreichen der originalen Fahrscheine. Die Organisation der Hin-und Rückreise nach bzw. von München obliegt den TeilnehmerInnen.

Ziele

Ziel des Projektes ist es, die deutsch-französische Zusammenarbeit zu reflektieren und Jugendlichen aus beiden Ländern sowie möglichst aus Drittstaaten eine Plattform für einen interkulturellen Austausch zu bieten. Dabei soll insbesondere das Bewusstsein der TeilnehmerInnen für die Bedeutung des Élysée-Vertrages als Grundlage der deutsch- französischen Beziehungen geschärft werden. Durch ein Planspiel wird die Komplexität internationaler Verhandlungsrunden beleuchtet und interaktiv erfahrbar. Die TeilnehmerInnen schlüpfen in die Rolle eines Verhandlungsteilnehmers und entwerfen selbst eine neue und innovative Grundlage für die deutsch-französischen Beziehungen.

Projektträger, -Partner und -Unterstützer

Deutsch-Französisches Jugendwerk, die Europäische Kommission im Rahmen des Programms Jugend in Aktion, Junge Europäer Eichstätt, Junge Europäer Rennes, Junge Europäer Bayern, Europaunion Bayern, Europaunion Oberbayern, Alumni-Verein Deutsch-Französischer Studiengang Politikwissenschaft Eichstätt-Rennes, Bayerische Staatskanzlei, Bayerischer Landtag, Bayerisch-Französisches Hochschulzentrum, Lehrstuhl für Politische Bildung und Didaktik der Sozialkunde, Professur für Außenpolitik und Internationale Politik an der KU
Eichstätt-Ingolstadt, BMW, Konvent der KU Eichstätt-Ingolstadt

 

Auf der Seite http://elyseevertrag.wordpress.com/ kann der Ablauf der Élysée-Simulation hautnah mitverfolgt werden.

Viel Spaß bei der Lektüre!

elysee_banner2